Technik

Markenhardware macht den Unterschied!

Bei unseren Servern vertrauen wir ausschließlich auf Markenhardware der Firmen Dell oder IBM. Da wir kein Reseller in einer endlosen Reseller-Kette sind, haben wir die Möglichkeit direkt auf die von uns betriebene Hardware zuzugreifen und bei Fehlern an Hard- und Software direkt vor Ort zu sein.

Unser Büro ist nur wenige Straßenzüge von unserer Colocation in der Hanauer Landstraße entfernt. Somit kann sich einer unserer Techniker bei Bedarf schnell um Ihr Anliegen kümmern. Unser Technologiepartner ist die FirstColo GmbH, ein Unternehmen mit viel Erfahrung im Bereich Housing und Carrier Services. Die Lokation in der  Hanauer Landstraße wurde 2010 im Accent Office Center neu eröffnet und ist somit mit neustem Equipment ausgestattet.  Nur wenige hundert Meter ist der europäische Netzwerkknoten DE-CIX entfernt. Die daraus resultierende, hervorragend geringe Latenzzeit ist für Sie direkt spürbar. Durch den von uns bezogenen "best Ping-Traffic" erziehlen wir schnellste Ping-Zeiten in nahezu alle Carriernetze weltweit! Somit eignen sich unsere Systeme hervorragend für Streaming-Media oder Voice-Services.

Daten & Fakten zu unserer Colocation

Anbindung & Netzwerk

  • Redundante Glasfaseranbindung
  • 480 GBit/s Routingequipment
  • 120 GBit/s Anbindung zu verschiedenen Carriern
  • CWDM-Technologie
  • Je Rack 10 GBit/s Anbindung

Sicherheit

  • Modernes Brandfrüherkennungssystem
  • FM-200 Löschgasanlage
  • Spezielle Tür- & Schießsysteme
  • F90-Zonen mit rauchdichten Türen
  • Biometrisches Zutrittssystem
  • Komplette Kameraüberwachuhng

Stromversorgung & Kühlung

  • Stromanbindung mit mehr als 1 Megawatt
  • Redundante Transformatoren in getrennten Räumen
  • Redundante Eco-Green USV-Anlage
  • Leistungsfähige Diesel-Aggregate
  • 104 KW Kühlleistung je Klimaschrank
  • 24.000 m3/h Luftaustausch je Klimaschrank
  • 50cm Doppelbodenhöhe

Wir denken an die Umwelt - Green IT steht im Mittelpunkt

Um Ihnen einen reibungslosen und unterbrechnungsfreien Betrieb zu gewährleisten ist der Betrieb unserer Server 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche selbstverständlich. Ebenfalls verständlich ist, dass Server sowie Routing-Equipment und andere zum Betrieb der Server notwendige Geräte eine hohen Energiebedarf haben. Dies können wir leider nicht ändern. Dafür setzen wir bzw. unser Technologiepartner, die FirstColo GmbH auf GreenIT.

Der von unserem Technologiepartner bezogene und an unsere Server weitergeleitete Strom wird vom Unternehmen LichtBlick bezogen. Bei der Energieerzeugung wird kein CO2 erzeugt, die Stromversorgung ist also zu 100% klimaneutral.

Ein Rechenbeispiel: das gesamte Rechenzentrum in dem unter anderem unsere Server untergebracht sind, verbraucht im Vollausbau 8,6 Million kWh pro Jahr, dies entspricht in etwa 3000 Zwei-Personen-Haushalten.
Durch Ökostrom können somit 3500 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart werden - beeindruckend, oder?

Eine Idee muss Wirklichkeit werden können,
sonst ist Sie nur eine Seifenblase
Berthold Auerbach (1812-1882)